Gemeinschaftsschule – fertig, los!

Gemeinschaftsschule – fertig, los!

Individuelles und kooperatives Lernen fordern und fördern

Aktuelles

Hauptschulabschlussfeier

Am Mittwoch, den 21. Juli 2021 wurden die 17 Abschlussschülerinnen und - schüler der Theodor-Heuss-Schule nach erfolgreicher Hauptschulabschlussprüfung feierlich im Bürgerzentrum entlassen. Erinnerungen aus der Schulzeit zeigten, welche Höhepunkte das Schulleben der Neuntklässler geprägt hatten. Frau Rektorin Belinde Schimmel-Hack wünschte ihnen viel Erfolg für die Zukunft und den eingeschlagenen Weg, denn mit dem Abschluss stehen viele Türen offen.  Außerdem gab sie ihnen mit auf den Weg, sich nicht entmutigen zu lassen und für ihre Interessen und Pläne zu kämpfen. Herr Bürgermeister Csaszar wünschte den Jugendlichen, dass sie an dem, was sie von der Theodor-Heuss-Schule und den betreuenden Lehrkräften mitnehmen, anknüpfen können. Die beiden Klassenlehrerinnen Frau Gries und Frau Bauriedl wünschten ihren Absolventen, das Beste aus dem zu machen, was ihnen an Persönlichkeit und Fähigkeiten mit auf den Weg gegeben wurde. Sie seien sicher, dass ihre Abschlussschüler das Rüstzeug für den „Flug ins Leben“ mitbekommen haben. Dazu zählten sie: sich Dinge vornehmen und umsetzen, gelassen auf Belastungen reagieren, Verträglichkeit mit den Mitmenschen üben, das Leben mit seinen Hochs und Tiefs akzeptieren lernen und daraus mit Stärke hervorgehen. Zum Abschluss überreichten sie zusammen mit ihrer Schulleiterin, Frau Belinde Schimmel-Hack, die Zeugnisse. Von den insgesamt 17 Absolventen der THS erhielt Alina Stuber eine Belobigung. Die Feier klang mit einem kleinen Stehempfang auf der Terrasse des Bürgerzentrums Brackenheim aus.