Gemeinschaftsschule – fertig, los!

Gemeinschaftsschule – fertig, los!

Individuelles und kooperatives Lernen fordern und fördern

Aktuelles

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Schulbeginn an der THS für die Abschlussklassen

Seit dem 04.05.2020 haben die Neuntklässler der THS wieder Unterricht. Schwerpunktmäßig werden die Schüler auf die anstehende Abschlussprüfung vorbereitet. Der Besuch der Schule ist nur mit strengen Hygieneregeln und großer Disziplin möglich. Bisher klappt der Ablauf und das Einhalten der Regeln vorbildlich. Zudem haben die Prüflinge die Zeit zu Hause zur intensiven Vorbereitung genutzt. Das zahlt sich jetzt aus. Ein dickes Lob deshalb an die Neuntklässler. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch an die Walter-Amos-Stiftung für die gespendeten Schutzmasken.

Seit Beginn der Schulschließung gibt es an der THS auch eine Notbetreuung für die Erstklässler. Diese wurde Anfang Mai auf die weiteren Grundschulklassen erweitert. Hier sind wichtige Absprachen mit den Mitarbeitern der Flohkiste notwendig, um die wesentlichen Regeln einhalten zu können. An dieser Stelle einen herzlichen Dank für die problemlose Kooperation aller Beteiligten.

Seit dieser Woche gibt es weitere Präsenzangebote für Schülergruppen der Klassen fünf bis sieben. Ab dem 18.05.2020 haben auch die vierten Klassen für zwei bis drei Stunden pro Tag wieder Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht. Die Klassenzimmer sind entsprechend vorbereitet worden und die Lehrkräfte freuen sich auf die Schüler. Nach den Pfingstferien sind weitere Öffnungen vom Kultusministerium geplant. Wie diese im Detail aussehen werden, wird zu entsprechender Zeit bekannt gegeben.