Gemeinschaftsschule – fertig, los!

Gemeinschaftsschule – fertig, los!

Individuelles und kooperatives Lernen fordern und fördern

Aktuelles

Schuljahresende und Beginn des neuen Schuljahrs

Ein außergewöhnliches Schuljahr mit Homeschooling, Wechselunterricht usw. geht zu Ende. Wir hoffen, dass wir das neue Schuljahr im gewohnten Rahmen beginnen dürfen. Vor allem dem Elternbeirat danken wir für die Unterstützung im Schuljahr 2020/2021.

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und deren Eltern erholsame Sommerferien und eine gute Rückkehr in das neue Schuljahr.

 

Am 13. September 2021 ist der 1. Schultag.

Der Unterricht findet für die Klassen 2 – 4 und 6 – 10 von 8:20 Uhr bis 11:55 Uhr statt.                    

Schulleitung und Kollegium der THS

 

Hauptschulabschlussfeier

Am Mittwoch, den 21. Juli 2021 wurden die 17 Abschlussschülerinnen und - schüler der Theodor-Heuss-Schule nach erfolgreicher Hauptschulabschlussprüfung feierlich im Bürgerzentrum entlassen. Erinnerungen aus der Schulzeit zeigten, welche Höhepunkte das Schulleben der Neuntklässler geprägt hatten. Frau Rektorin Belinde Schimmel-Hack wünschte ihnen viel Erfolg für die Zukunft und den eingeschlagenen Weg, denn mit dem Abschluss stehen viele Türen offen.  Außerdem gab sie ihnen mit auf den Weg, sich nicht entmutigen zu lassen und für ihre Interessen und Pläne zu kämpfen. Herr Bürgermeister Csaszar wünschte den Jugendlichen, dass sie an dem, was sie von der Theodor-Heuss-Schule und den betreuenden Lehrkräften mitnehmen, anknüpfen können. Die beiden Klassenlehrerinnen Frau Gries und Frau Bauriedl wünschten ihren Absolventen, das Beste aus dem zu machen, was ihnen an Persönlichkeit und Fähigkeiten mit auf den Weg gegeben wurde. Sie seien sicher, dass ihre Abschlussschüler das Rüstzeug für den „Flug ins Leben“ mitbekommen haben. Dazu zählten sie: sich Dinge vornehmen und umsetzen, gelassen auf Belastungen reagieren, Verträglichkeit mit den Mitmenschen üben, das Leben mit seinen Hochs und Tiefs akzeptieren lernen und daraus mit Stärke hervorgehen. Zum Abschluss überreichten sie zusammen mit ihrer Schulleiterin, Frau Belinde Schimmel-Hack, die Zeugnisse. Von den insgesamt 17 Absolventen der THS erhielt Alina Stuber eine Belobigung. Die Feier klang mit einem kleinen Stehempfang auf der Terrasse des Bürgerzentrums Brackenheim aus.

 

 

And the Oscar goes to...

„Liebe Stars der Nacht, wir haben es geschafft!“
Am 22.07.2021 feierte der erste Gemeinschaftsschuljahrgang der THS den bestandenen Realschulabschluss. Begrüßt wurden die Gäste mit einem schwungvollen Auftritt der Absolventinnen und Absolventen, die über den roten Teppich tanzend direkt Stimmung ins Brackenheimer Bürgerzentrum brachten.

Schülersprecher Stefan Tripkovic und Klassensprecherin Ashika Talrija führten durch das bunte Programm. Herr Bürgermeister Csaszar und Frau Rektorin Schimmel-Hack betonten, wie stolz sie auf die Stufe seien, die mit einem Durchschnitt von 2,1 abschnitt. Die Klassenlehrerinnen Frau Biggör und Frau Bischof zeigten in einer Diashow, wie schnell aus den Kindern junge Erwachsene heranwuchsen. Von den 30 Abschlussschülerinnen und Abschlussschülern bekamen 27 ein Realschulabschlusszeugnis, drei freuten sich über den bestandenen Hauptschulabschluss. Acht Schülerinnen und Schüler erhielten einen Preis, elf eine Belobigung. Der Heuss-Preis der Stadt Brackenheim für herausragende Leistungen in Gemeinschaftskunde und Geschichte wurde dem Schüler Matthias Köhler überreicht.

 

Im Anschluss wurden, bei Getränken und Snacks, Erinnerungen und Eindrücke über die letzten Jahre ausgetauscht und jede Menge Erinnerungsfotos gemacht.
Vielen Dank an die Klasse 8 für die Bewirtung während dieses schönen Abends.

 

Die Starts der Nacht

 

Abschlusstorte