Gemeinschaftsschule – fertig, los!

Gemeinschaftsschule – fertig, los!

Individuelles und kooperatives Lernen fordern und fördern

Aktuelles

Archiv-Suche:    

Es werden die letzten 20 Artikel angezeigt, die archiviert wurden:

Informationen für das neue Schuljahr

Unterrichtsbeginn an der THS im neuen Schuljahr

Die Ferien neigen sich ihrem Ende zu und wir alle blicken gespannt auf das neue Schuljahr.

Der Unterricht findet am Montag, 12.09.2022, folgendermaßen statt:

  • Klassen 2 bis 4 (Regelkinder): 8.20 Uhr - 11.55 Uhr
  • Klassen 2 bis 4 (Ganztageskinder): 8.20 Uhr - 15.25 Uhr
  • Klassen 6 bis 10: 8.20 Uhr - 10.55 Uhr

Die neuen Fünftklässler begrüßen wir einen Tag später, also am Dienstag, 13.09.2022, um 8.15 Uhr in der Aula des Hauptgebäudes.

Weitere Informationen zum Ablauf der ersten Schulwoche erhalten alle Schülerinnen und Schüler am ersten Schultag von ihren Klassenlehrkräften.

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr!

 

Aufnahme der Schulanfänger

Vor der Aufnahme der Erstklässler findet am Dienstag, 13.09.2022, der erste Elternabend statt.
Für unsere Schulanfänger mit ihren Familien findet am Mittwoch, 14.09.2022, in der evangelischen Stadtkirche ein Einschulungsgottesdienst statt.
Am Donnerstag, 15.09.2022, werden unsere künftigen Erstklässler mit ihren Eltern zur Aufnahmefeier in der Sporthalle erwartet. Danach dürfen die ABC-Schützen ihre erste Unterrichtsstunde im Klassenzimmer erleben.
Da die Veranstaltungen klassenweise und zeitlich gestaffelt erfolgen, erhalten die Eltern eine schriftliche Einladung per Post.

Die Schulleitung und das Kollegium der Theodor-Heuss-Schule Brackenheim freuen sich auf die Erstklässler und wünschen ihnen und ihren Eltern einen guten Start ins Schulleben!

 

Abschlussfeier

Am Freitag, den 15. Juli 2022 wurden insgesamt 30 Prüflinge verabschiedet. Davon hatten sieben an der Hauptschulabschluss- und 23 an der Realschulabschlussprüfung teilgenommen. In feierlichem Rahmen wurden sie entlassen. Erinnerungen aus der Schulzeit zeigten, welche Höhepunkte das Schulleben der ehemaligen Neunt- und Zehntklässler geprägt hatten. Frau Rektorin Belinde Schimmel-Hack wünschte den Schülerinnen und Schülern, dass sie neue Wegbegleiter fänden, die sie in ihrem weiteren Leben unterstützten. Außerdem empfahl sie ihnen, die kleinen Dinge mit der notwendigen Sorgfalt zu erledigen, sich auch große Aufgaben zuzutrauen und an die eigenen Fähigkeiten zu glauben. Herr Bürgermeister Thomas Csaszar wünschte den Jugendlichen, dass sie an dem, was sie von der Theodor-Heuss-Schule und den betreuenden Lehrkräften mitnehmen, anknüpfen können. Die beiden Klassenlehrerinnen Yvonne Bauriedl (Kl. 10) und Sarah Urban (Kl.9) gaben ihren Abschlussschülern ein paar richtungsweisende Worte zum Thema Glück mit auf den weiteren Lebensweg und bedankten sich bei ihren lebensfrohen Klassen für die ganz persönlichen Glücksmomente des Lachens, die sie mit ihnen teilen durften. Die Schülerinnen und Schüler gaben zu, dass es während der Schulzeit viele positive Momente gab und sie diese und die Lehrkräfte sowie die Klassenkameradinnen und -kameraden vermissen würden. Unsere diesjährigen Abschlussschüler, die einen Preis oder eine Belobigung erhielten, sind: Attila Harter (1,6), Justus Böttcher (1,7), Kai Giebe (1,8), Jerome Jung (1,8), Jonas Haagen (1,8), Naima Rienth (1,9),  Quynh Anh Ta Thi (2,0), Emily Nindl (2,0), Sarah Ghnnam (2,2), Laurenz Ellwein (2,3), Terry Wein (2,3), Donatus Winkler (2,3), Evelin Hammerschmidt (2,3) und Nisa Cetinkaya (2,4). Die Realschulabsolventen erreichten den hervorragenden Gesamtdurchschnitt von 2,3. Herr Bürgermeister Csaszar überreichte dem Zehntklässler Jerome Jung den Theodor-Heuss-Preis der Stadt für seine hervorragenden Leistungen in den Fächern Geschichte und Gemeinschaftskunde. Die Feier klang mit einem kleinen Stehempfang in Foyer des Bürgerzentrums Brackenheim aus. 

Tag der offenen Tür - Online

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

unter folgendem Link (Google Chrome erforderlich) können Sie an unserer Fragerunde am Freitag, 18.02.2022 ab 17 Uhr teilnehmen:

https://meet.kmz-heilbronn.de/THSTdoT1802

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre zahlreichen Fragen zur Gemeinschaftsschule. 

 

Hier gelangen Sie zur Kurzpräsentation der Theodor-Heuss-Schule.

Möchten Sie die Präsentation nicht interaktiv anschauen, dann haben Sie hier die Möglichkeit.

 

Aktuelles Schreiben des Kultusministeriums

Hier finden Sie das aktuelle Schreiben des Kultusministeriums zur Möglichkeit des Distanzunterrichts vor den Weihnachtsferien.

And the Oscar goes to...

„Liebe Stars der Nacht, wir haben es geschafft!“
Am 22.07.2021 feierte der erste Gemeinschaftsschuljahrgang der THS den bestandenen Realschulabschluss. Begrüßt wurden die Gäste mit einem schwungvollen Auftritt der Absolventinnen und Absolventen, die über den roten Teppich tanzend direkt Stimmung ins Brackenheimer Bürgerzentrum brachten.

Schülersprecher Stefan Tripkovic und Klassensprecherin Ashika Talrija führten durch das bunte Programm. Herr Bürgermeister Csaszar und Frau Rektorin Schimmel-Hack betonten, wie stolz sie auf die Stufe seien, die mit einem Durchschnitt von 2,1 abschnitt. Die Klassenlehrerinnen Frau Biggör und Frau Bischof zeigten in einer Diashow, wie schnell aus den Kindern junge Erwachsene heranwuchsen. Von den 30 Abschlussschülerinnen und Abschlussschülern bekamen 27 ein Realschulabschlusszeugnis, drei freuten sich über den bestandenen Hauptschulabschluss. Acht Schülerinnen und Schüler erhielten einen Preis, elf eine Belobigung. Der Heuss-Preis der Stadt Brackenheim für herausragende Leistungen in Gemeinschaftskunde und Geschichte wurde dem Schüler Matthias Köhler überreicht.

 

Im Anschluss wurden, bei Getränken und Snacks, Erinnerungen und Eindrücke über die letzten Jahre ausgetauscht und jede Menge Erinnerungsfotos gemacht.
Vielen Dank an die Klasse 8 für die Bewirtung während dieses schönen Abends.

 

Die Starts der Nacht

 

Abschlusstorte

 

 

 

 

 

 

Schuljahresende und Beginn des neuen Schuljahrs

Ein außergewöhnliches Schuljahr mit Homeschooling, Wechselunterricht usw. geht zu Ende. Wir hoffen, dass wir das neue Schuljahr im gewohnten Rahmen beginnen dürfen. Vor allem dem Elternbeirat danken wir für die Unterstützung im Schuljahr 2020/2021.

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und deren Eltern erholsame Sommerferien und eine gute Rückkehr in das neue Schuljahr.

 

Am 13. September 2021 ist der 1. Schultag.

Der Unterricht findet für die Klassen 2 – 4 und 6 – 10 von 8:20 Uhr bis 11:55 Uhr statt.                    

Schulleitung und Kollegium der THS

 

Hauptschulabschlussfeier

Am Mittwoch, den 21. Juli 2021 wurden die 17 Abschlussschülerinnen und - schüler der Theodor-Heuss-Schule nach erfolgreicher Hauptschulabschlussprüfung feierlich im Bürgerzentrum entlassen. Erinnerungen aus der Schulzeit zeigten, welche Höhepunkte das Schulleben der Neuntklässler geprägt hatten. Frau Rektorin Belinde Schimmel-Hack wünschte ihnen viel Erfolg für die Zukunft und den eingeschlagenen Weg, denn mit dem Abschluss stehen viele Türen offen.  Außerdem gab sie ihnen mit auf den Weg, sich nicht entmutigen zu lassen und für ihre Interessen und Pläne zu kämpfen. Herr Bürgermeister Csaszar wünschte den Jugendlichen, dass sie an dem, was sie von der Theodor-Heuss-Schule und den betreuenden Lehrkräften mitnehmen, anknüpfen können. Die beiden Klassenlehrerinnen Frau Gries und Frau Bauriedl wünschten ihren Absolventen, das Beste aus dem zu machen, was ihnen an Persönlichkeit und Fähigkeiten mit auf den Weg gegeben wurde. Sie seien sicher, dass ihre Abschlussschüler das Rüstzeug für den „Flug ins Leben“ mitbekommen haben. Dazu zählten sie: sich Dinge vornehmen und umsetzen, gelassen auf Belastungen reagieren, Verträglichkeit mit den Mitmenschen üben, das Leben mit seinen Hochs und Tiefs akzeptieren lernen und daraus mit Stärke hervorgehen. Zum Abschluss überreichten sie zusammen mit ihrer Schulleiterin, Frau Belinde Schimmel-Hack, die Zeugnisse. Von den insgesamt 17 Absolventen der THS erhielt Alina Stuber eine Belobigung. Die Feier klang mit einem kleinen Stehempfang auf der Terrasse des Bürgerzentrums Brackenheim aus.

 

 

SCHULÖFFNUNG

Liebe Eltern,

 

aufgrund der sinkenden Inzidenz im Landkreis Heilbronn steht einer Schulöffnung am Montag, 17.05.2021 nichts mehr im Wege.

Alle notwendigen Informationen erhielten Sie bereits über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer Ihrer Kinder.

 

Wir freuen uns auf die Schulwoche mit Ihren Kindern.

 

Die Schulleitung und das Lehrerkollegium der THS

Anmeldung Klasse 5

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

 

die Anmeldung Ihres Kindes an einer weiterführenden Schule steht bevor.

Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen zum diesjährigen Anmeldeverfahren zusammengestellt.

Anmeldetermine: Montag, den 8. März 2021 bis Donnerstag, den 11. März 2021

 

Sie können Ihr Kind in diesem Jahr auf unterschiedliche Arten anmelden.

 

 

 

 

 

 

07135/982 941

www.ths-brackenheim.de

oder:

info@

ths-brackenheim.schule.bwl.de

Theodor-Heuss-Schule

Am Schulzentrum 10

74336 Brackenheim

Briefkasten: beim Notausgang

Fax: 07135/982949

 

Zur Anmeldung muss der Schule vorliegen:

-       Grundschulempfehlung Blatt 3 und 4

-       Schulanmeldebogen der Schule 

-       Geburtsurkunde Ihres Kindes

-       Nachweis Masernschutz

Die notwendigen Unterlagen (z.B. Schulanmeldebogen) finden Sie hier.

Info der Schulsozialarbeit

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,

 

auch wenn die Schulen geschlossen haben, sind wir bei Sorgen, Anliegen und Unterstützungsmöglichkeiten erreichbar unter:

Elke Beierle                                        Raziye Bulut

Tel.: 07135/9829386                           Tel.: 07135/9829381

E-Mail: Elke.beierle@djhn.de                E-Mail: Raziye.bulut@djhn.de

 

Achtung ganz neu: Frau Bulut ist in Instagram unter schulsozialarbeit_hms_ths zu finden!

 

Gez. R. Bulut

 

 

Halloween an der THS

Corona, Abstand halten, Prüfungen, Zeitdruck, Verpasstes nachholen und Kümmern um Bewerbungen - in diesem Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler unserer zehnten Klassen einiges im Kopf. Zeit war es, dass die Gedanken auch mal Pause machen dürfen!
Hochmotiviert und phantasievoll schnitzten die Klassen 10 gruselige, freundliche und verrückte Gesichter in Halloween-Kürbisse.
Auch wenn die Jugendlichen Halloween in diesem Jahr etwas anders feiern mussten, tut es immer wieder gut zu lachen, sich Gesichter auszudenken und diese kreativ wie auch perfektionistisch in die Kürbisse zu bringen. Stolz zu sein auf sein Kunstwerk, eine schöne Erinnerung zu haben – unbezahlbar!
Die Klassenlehrerinnen Frau Biggör und Frau Bischof würden diese Aktion sofort wiederholen, so viel Spaß hatten die beiden Gruppen an diesem etwas anderen Vormittag.
 
Wir danken dem Hofladen Kühner in Brackenheim für seine Unterstützung.

 

WICHTIGE INFORMATION FÜR DIE JAHRGANGSSTUFE 9

Absage des Praktikums

 

Sehr geehrte Eltern der Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen,

 

bedauerlicherweise muss ich Ihnen eine neue Mitteilung machen. 

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung dürfen keine außerunterrichtlichen Veranstaltungen stattfinden. Deshalb muss das Berufsorientierungspraktikum abgebrochen werden. 

Bitte informieren Sie die Firmen, bei denen Ihre Tochter/Ihr Sohn derzeit das Praktikum absolviert bzw. für nächste Woche vorgesehen war.

 

Am Montag findet für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 regulärer Unterricht nach Stundenplan statt.

 

Ich bitte um Verständnis.

 

Freundliche Grüße

 

gez. Belinde Schimmel-Hack

 

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ich bedaure diese Vorgabe und hätte euch die beruflichen Erfahrungen während der nächsten Woche sehr gegönnt. Gleichzeitig ist es wichtig, euch keiner zusätzlichen Ansteckungsgefahr auszusetzen. Bitte habt Verständnis.

 

Es grüßt euch herzlich

 

 

gez. Belinde Schimmel-Hack

 

 

 

Elternbrief zur neuesten Coronaverordnung

Sehr geehrte Eltern,

 

in der neuesten Corona-Verodnung vom 15.10.2020 gibt es Änderungen bzgl. des Schulbetriebs. Außerdem erreichte uns heute die Nachricht, dass das Kultusministerium aufgrund des Erreichens der landesweiten 7-Tages-lnzidenz von 35 Fällen pro 100.000 Einwohner Folgendes veranlasst:

 

  1. Ab dem kommenden Montag, 19. Oktober 2020, gilt an den Schulen nach §6a CoronaVO Schule auch im Unterricht eine Maskentragepflicht ab Klasse 5.
  2. Es muss während des Unterrichts mindestens alle 20 Minuten gelüftet werden. Dies soll folgendermaßen erfolgen: Weites Öffnen aller Fenster, die Tür bleibt geschlossen. Während der Unterrichtszeit sind die Fenster geschlossen, um unnötiges Abkühlen der Raumluft zu vermeiden.

Sie finden diese auf unserer Homepage oder der des Kultusministeriums.

 

Um die Kinder keiner Erkältungsgefahr auszusetzen, bitte ich Sie hiermit, zusätzliche Jacken (z.B. aus Fleecestoff), warme Decken oder einen Wollpullover mitzugeben. Auch ein Warmgetränk wäre empfehlenswert.

 

Aufgrund der besonderen Situation sehe ich vom Verbot, Jacken, die im Außenbereich getragen werden und aus brandschutztechnischen und hygienischen Gründen nicht im Klassenzimmer aufbewahrt werden dürfen, ab. Somit hat Ihr Kind auch die Möglichkeit, die Outdoorjacke im Klassenzimmer zu nutzen. Allerdings ist dadurch die Bewegungsfreiheit z.B. beim Schreiben eingeschränkt.

 

Sinnvoll ist es, wenn Ihr Kind (ab Klasse 5) mehrere Masken zum Wechseln dabei hat.

 

Es ist angedacht, Fleecejacken mit dem Schullogo zum Verkauf anzubieten. Darüber wird der Elternbeirat entscheiden.

 

Unser schulisches Sportkonzept für die Sekundarstufe muss an die neue Verordnung angepasst werden. Deshalb entfällt in der Woche vor den Herbstferien der Sportunterricht und findet als Lernzeit im Klassenzimmer oder auf dem Schulhof statt.

 

Ich wünsche uns allen, dass wir weiterhin gesund bleiben und der Schulbetrieb aufrechterhalten werden kann.

 

 

Freundliche Grüße

 

 

gez .Belinde Schimmel-Hack

Aufnahmefeier der fünften Klassen

Am 15.09.2020 war es endlich soweit… Nach langer Corona-Ungewissheit konnten die neuen 5er der Theodor-Heuss-Schule bei einer Aufnahmefeier begrüßt werden.

Nach einer kurzen Rede der Schulleiterin Frau Schimmel-Hack, wurden die neuen Schülerinnen und Schüler von den 6ern herzlich willkommen geheißen und mit guten Glückwünschen überhäuft. Sie wünschten ihnen: Zusammenhalt, viele neue Freunde, Spaß, einen tollen Schulanfang, nette Lehrer, einen respektvollen Umgang miteinander, Gesundheit und natürlich viele schöne Ausflüge. Das Ganze wurde von einem Musikbeitrag eines Schülers aus der 8. Klasse auf dem Klavier umrahmt. Anschließend durften sie die neuen Klassenzimmer erkunden, ihre Klassenlehrerinnen und einander besser kennenlernen. Schon waren die Aufregung und der erste Schultag an der Theodor-Heuss-Schule vorüber.

Wir wünschen den neuen 5ern von Herzen ein wundervolles und lehrreiches Schuljahr.

Aufnahme der Schulanfänger

Vor der Aufnahme der Erstklässler findet am Dienstag, 15.09.2020 der erste Elternabend statt.
Für unsere Schulanfänger finden am Mittwoch, 16.09.2020 in der evangelischen Stadtkirche zwei Einschulungsgottesdienste statt.
Am Donnerstag, 17.09.2020 werden unsere künftigen Erstklässler mit ihren Eltern zur Aufnahmefeier in der Sporthalle erwartet. Danach dürfen die ABC-Schützen ihre erste Unterrichtsstunde im Klassenzimmer erleben.
Da die Veranstaltungen klassenweise und zeitlich gestaffelt erfolgen, erhalten die Eltern eine schriftliche Einladung per Post.

 

Die Schulleitung und das Kollegium der Theodor-Heuss-Schule Brackenheim freuen sich auf die Erstklässler und wünschen ihnen und ihren Eltern einen guten Start ins Schulleben!

Unterrichtsbeginn Schuljahr 20/21

Unterrichtsbeginn an der THS im neuen Schuljahr

Die Ferien neigen sich ihrem Ende zu und wir alle blicken gespannt auf das neue Schuljahr. Der Unterricht findet am Montag, 14.09.2020, folgendermaßen statt:

  • Klassen 2 bis 4 (Regelkinder): 8.20 Uhr - 11.55 Uhr
  • Klassen 2 bis 4 (Ganztageskinder): 8.20 Uhr - 15.25 Uhr
  • Klassen 6 bis 10: 8.20 Uhr - 10.55 Uhr

Die neuen Fünftklässler begrüßen wir einen Tag später, also am Dienstag, 15.09.2020. Die Mädchen kommen um 8.30 Uhr und die Jungen um 9.30 Uhr in die Aula des Hauptgebäudes.

Der Unterricht endet für die Mädchen um 10.55 Uhr und für die Jungen um 11.55 Uhr.

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr!

Unterrichtsbeginn nach den Ferien

Nach den Ferien beginnt der Unterricht am Montag, 14. September 2020 für die Klassen 2, 3 und 4 um 8.20 Uhr und endet um 11.55 Uhr.

 

Nach den Ferien beginnt der Unterricht am Montag, 14. September 2020 für die Klassen 6 bis 10 um 8.20 Uhr und endet um 10.55 Uhr.  

Wichtig: Alle Schüler treffen sich vor dem Unterricht auf dem Schulhof des Hauptgebäudes und werden in die Klassenzimmer begleitet. Jede Klasse findet ein Schild mit ihrer Bezeichnung. Falls es Änderungen geben sollte, können Sie diese auf unserer Homepage nachlesen. Denn es ist möglich, dass die heutigen Mitteilungen bereits morgen nicht mehr gelten.   
 
Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien - auch im Namen des gesamten Kollegiums - erholsame  Ferien und einen guten Start ins neue Schuljahr.  
 
Freundliche Grüße
gez. Belinde Schimmel-Hack Gemeinschaftsschulrektorin

Ein besonderer Abschlussjahrgang

Abschlussfeier der THS in besonderer Atmosphäre

 

Mit dem Ende des Schuljahres haben 17 Schülerinnen und Schüler des ersten Gemeinschaftsschuljahrgangs an der THS erfolgreich ihren Hauptschulabschluss absolviert.

Der Corona-Pandemie geschuldet, fand die Zeugnisübergabe ohne große Feierlichkeiten im Bürgerzentrum mit genügend Sicherheitsabstand statt. Auf Handschläge und Umarmungen musste leider verzichtet werden. Viele gute Wünsche erhielten sie hierbei von Bürgermeister Thomas Csaszar, der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Hessenauer und der Schulleiterin Belinde Schimmel-Hack. Frau Schimmel-Hack erinnerte an die ersten Jahre des Jahrgangs an der Schule. Die THS befand sich noch im Umbau, so durften die damaligen Neuankömmlinge den neuartigen Unterricht im Schloss genießen und erleben, bevor sie in das umgebaute Hauptgebäude der THS einziehen konnten. Bürgermeister Csaszar überreichte der Schülerin Ashika Talrija den Theodor-Heuss-Preis der Stadt Brackenheim für ihre hervorragenden Leistungen im Fach Gemeinschaftskunde.

Eine Überraschung hatten nach der Zeugnisübergabe die Mitschüler der Prüflinge parat. So hatten sie spontan Getränke und Brezeln auf der Festwiese vor dem Bürgerzentrum organisiert und so konnte dadurch wenigstens noch ein kleiner Abschied gefeiert werden. Die Kolleginnen und Kollegen der THS wünschen allen Abschlussschülern alles Gute und viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg. Allen anderen wünscht das Team der THS schöne, gesunde und erholsame Sommerferien und gute Erholungszeiten.

Theodor-Heuss-Schülerpreis geht nach Brackenheim

Stuttgart, den 08 . Juli 2020 - Der Theodor-Heuss-Schülerpreis geht in diesem Jahr an Ashika Talrija, Schülerin der Theodor-Heuss-Schule in Brackeheim. Talrija erhält den Preis für ihre herausragende Leistung im Fach Geschichte. Neben einem Bücherscheck über 50 Euro, bekommt sie lebenslang freien Eintritt im Theodor-Heuss-Haus in Stuttgart.
Der Schülerpreis ist nach dem ersten Bundespräsidenten der Bundesrepublik benannt und wird seit zehn Jahren traditionell bei einem Festakt im Theodor-Heuss-Haus verliehen. Coronabedingt wurde der Preis erstmals von den Schulen der 20 Preisträger überreicht. Thomas Hertfelder, Geschäftsführer der Stiftung Bundesspräsident-Theodor-Heuss-Haus, gratulierte Ashika Talrija in einem persönlichen Glückwunschschreiben.
Seit 2009 können Schulen in Baden-Württemberg, die nach Theodor-Heuss oder seiner Ehefrau Elly Heuss-Knapp benannt sind, Preisträger aus Abschlussklassen nominieren. Die Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus will mit dem Schülerpreis herausragende Leistungen im Fach Geschichte würdigen und junge Menschen für das Schulfach begeistern. Als überparteiliche Stiftung des öffentlichen Rechts erinnert die Stiftung in einer Dauerausstellung an Theodor Heuss. Darüber hinaus betreibt sie zeitgeschichtliche Forschung und politische Bildung. Seit 1994 wird die Stiftung vom Bund mit Mitteln aus dem Haushalt der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien finanziert.